2003



Harry Potter Kultnacht am 07.11.

In dunkle Umhänge gehüllt, teilweise mit spitzen Hüten auf dem Kopf, strebten viele Gestalten durch das nächtliche Großkarolinenfeld Richtung Max-Joseph-Halle. Im Foyer der Halle, in dem sich fast 200 Personen versammelt hatten, flogen Wortfetzen wie „Animagus“, „Muggel“ oder „Zaubereiministerium“ durch die Luft. Die Erklärung für diese Geschehnisse ist ganz einfach: zum Erscheinen des 5. Harry-Potter-Bandes in deutscher Sprache veranstaltete der Kulturverein „karokult“ die Harry-Potter-Kultnacht. (mehr)

 


Ludwig Seuss Band feat. Dr. Will am 18.10.

Was die Ludwig-Seuss-Band in ihrem knapp dreistündigen Konzert den Besuchern bot, war reine Musikmagie. Saßen anfangs alle noch neugierig - skeptisch auf den Stühlen, waren am Ende alle auf der Tanzfläche.
Die sechsköpfige Band begeisterte die Besucher mit Rock‘n‘Roll, Boogie und Bluesrhythmen. Die Tempe-ramentvollen gingen schon beim ersten Stück voll mit und tanzten spätestens beim zweiten.
Die eher introvertierten Zuhörer genossen die Rhythmen mit einem leisen Wippen der... (mehr)

 


Simone Solga "Perle mit Zündschnur", 09.10.

Simone Wer? Sol-ga, Simone Solga. Noch nie gehört diesen Namen, oder gleich wieder vergessen, bis zum Kabarettabend beim Wirt von Dred. Zierlich, blauäugig, blond und ganz in schwarz, tritt diese „Perle mit Zündschnur“ auf die kleine Bühne und singt das Publikum mit einem Flamenco in ihren Bann. „Let all your sorrows zu Haus..“ das musste die kleine Sachsen- Anhaltinerin nicht zweimal sagen. Die kommenden zwei Stunden waren so prall gefüllt mit Sprachwitz und einer explodierenden Perle nach der anderen...(mehr)

 


Aktion zum Dorffest am 20.07.

Zum ersten Mal auf dem Dorffest vertreten, bot der Kulturverein etwas für Jung und Alt. Die Skulpturen wurden in einem Workshop unter Anleitung des Großkarolinenfelder Künstlers Klaus Wirthinger von allen gefertigt, die Lust am mitgestalten hatten.
Die Kinder fertigten tolle Tiere, Autos oder Anhänger aus Speckstein, der von den Mitgliedern von karokult nach Wunsch...(mehr)

 


Die Dorfschreiber am 10.05.

An guadn Gsund und a langs Leben, das wünschten die fünf Dorfschreiber den vielen Besuchern am Ende der Veranstaltung. Davor lagen zwei Stunden reinsten Hörvergnügens. Egon Schäffner machte den Anfang . Mit seiner angenehmen Stimme, den amüsanten kurzen Geschichten brach er sofort das Eis bei den Zuhörern. Bald war klar, es bliebe kein Auge trocken, die Lachanfälle durften allerdings nicht zu lange dauern, um die nächste Pointe nicht zu verpassen.
In schönstem Bayrisch wurden die Geschichten... (mehr)

 


Wolfgang Fuchs - Multivision "Irland" am 28.04.

Einen Abend lang stand Großkarolinenfeld ganz im Zeichen Irlands. Mittelpunkt war die Multivisionsshow "Irland - Insel des Lichts" von Wolfgang Fuchs. Übrigens der einzige Auftritt in ganz Deutschland nach erfolgreicher Tournee durch Österreich und die Schweiz. Die Irish-Folk-Formation "Seanachai" brachte Irland musikalisch näher und es wurde frisch gezapftes Guinnes ausgeschenkt. Zum Abschluss erhielt jeder Besucher eine Probe von Bushmills, der ältesten lizenzierten Whiskey-Destillerie der Welt... (mehr)