Die Turmschreiber



Turmschreiber - Lesung "Koa Blatt`l vorm Mund"

Einen vergnüglichen Abend boten die beiden Turmschreiber, Dr.Franziska und Ernst Krammer-Keck , dem Publikum im Großkarolinenfelder Pfarrstadl. Gedichte in Südtiroler Mundart kamen genauso zu Gehör, wie die ironisch-amüsanten Geschichten von Herbert Schneider, Franz Ringseis, Monika Pauderer, Helmut Zöpfl und vielen anderen. Und alle drehten sich um das Thema Frühling. Die Geschichten, Szenen und Gedichte, bunt gemischt, waren keine Schenkelklopfer.

Nichts Derbes und Plumplustiges trugen die beiden vor, sondern leise, menschliche Geschichten mit viel Humor und Feinsinn. Mit romantischen Texten über die Kraft des Frühlings, Tauwetter und aperen Schnee, trafen die Turmschreiber voll ins Schwarze. War doch an diesem Tag der lang ersehnte Frühling mit aller Macht hereingebrochen. Ganz sanft schlich sich die ruhige Vorlesestimme von Dr. Franziska Kramer Keck, vielen bekannt aus Radiomoderationen, ins Gemüt der Zuhörer.
Aufs schönste ergänzt wurde die Lesung vom Gitarrentrio der Musikschule Großkarolinenfeld. Franziska Boos, Marina Schlosser und ihr Lehrer Stefan Hutter sind inzwischen ein eingespieltes Team, das an diesem Abend sein Können mit einem vielfältigen Repertoire bewies. Walter Vogl, vom Kulturverein Karokult bedankte sich bei den Krammer-Kecks , ganz passend zum Thema, mit einem üppigen Frühlingsstrauß

 


Veranstaltungs-Info:

Datum: 13. März 2004 - 20.00 Uhr
Ort: Evang. Pfarrstadl, Großkarolinenfeld