2007



Unsere Lieblinge "Adventssingen" am 13.12.

Für den „Beginn einer wunderbaren Freundschaft“ sorgte „karokult“ bereits vor einem Jahr. Damals holte der Kulturverein Großkarolinenfeld das Duo „Unsere Lieblinge“ zum ersten Mal nach Tattenhausen. Jetzt fand im Gasthof „Zum Bräu“ mit dem vorweihnachtlichen „Adventssingen“ eine Fortsetzung statt, die im vollen Saal für Kurzweil, Unterhaltung und gute Laune sorgte.
Seit 16 Jahren stehen Stefan Noelle und Alex Haas mittlerweile gemeinsam auf der Bühne. Doch von einem routinierten, langweiligen Programmablauf ist das Miniorchester weit entfernt. Im Gegenteil. Die beiden Vollblutmusiker...(mehr)

 


Georg Schramm - "Thomas Bernhardt hätte..." 22.11.

Restlos ausverkauft war die Max-Joseph-Halle in Großkarolinenfeld, wo Georg Schramm sein Programm „Thomas Bernhard hätte geschossen“ vorstellte. Doch ob wirklich jeder im Saal wusste, dass ihn hier kein Weichspüler-Abend zum Lachen, sondern bitterböses, politisches Kabarett erwartet, sei dahin gestellt. So manchem Zuschauer blieb das Lachen bei Schramms knallhartem Abriss der Gesellschaft und dem Aufzeigen der Missstände in Deutschland wahrlich im Halse stecken.
Diejenigen Besucher, die Georg Schramm für den derzeit besten politischen Kabarettisten im Land halten, wurden an diesem Abend... (mehr)

 


Mixed Show "Best of Kabarett", 28.09.

Zum ersten Mal hatte „karokult“ vier verschiedene Künstler auf die Bühne im Gasthaus „Zum Bräu“ nach Tattenhausen geholt. Unter dem Motto „Best of Kabarett“ empfing der Ingolstädter Comedian Chris Böttcher als Gastgeber mit Sven Kemmler, Christian Hirdes und Alfred Mittermeier gleich drei Kollegen, die von Anfang an mit Ausschnitten aus ihren Programmen die Lacher auf ihrer Seite hatten.
Chris Böttcher, dessen Stimme vielen aus der „Fußball Task Force“ im Radio bekannt ist, bewies an diesem Abend einmal mehr seine Vielseitigkeit. Egal, ob er die aktuelle Politik mit Gabriele Pauli oder die Essstörungen des weiblichen Geschlechts durch den Kakao zog... (mehr)

 


Vince Ebert "Physik ist sexy" 15.03.

„Eine Konstellation wie heute wird es nie wieder geben“, erklärt Vince Ebert dem karokult-Publikum und rechnet aus, wie viele verschiedene Kombinationen der Platzwahl existieren. Und das kann er, schließlich ist er Diplomphysiker. Und auch sonst erhofften sich die Zuschauer neue Erkenntnisse: Der Programmtitel „Urknaller – Physik ist sexy!“ lockte viele Wissbegierige an. Und tatsächlich: „Astronomie 1“ kann prickelnder sein als „Emanuelle 3“. Von gleichschenkligen Dreiecken ist da die Rede und spitzen Winkeln. Systeme werden durch äußere Stimulanzien in angeregte Zustände versetzt.
Der 36-Jährige mit der schütteren Wissenschaftler-Frisur hat aber mehr zu bieten als erotische... (mehr)

 


Wolfgang Fuchs - Diashow "Schottland", 23.02.

Alles über Land und Leute, Legenden und Mythen Schottlands erfuhren die Besucher bei der neuesten Multivisionsshow von Wolfgang Fuchs in der Großkarolinenfelder Max-Joseph-Halle.
Atemberaubende Szenarien, steile Klippen, weite Moorlandschaften, Seen – glatt wie Spiegel, Regen, Sonne, Regenbogen, Meer, Wellen und viele, viele Schafe. Das gibt nur ansatzweise die Vielfalt der brillanten Dias wieder, die die Zuschauer in ihren Bann zogen. Obendrein gewürzt waren die aussagekräftigen Fotografien mit viel geschichtlichem Hintergrundwissen, mit humorvollen und nachdenklich stimmenden Texten. Von den grandiosen Burgkulissen... (mehr)

 


Crashkurs Tanzen am 12.01.

So viele Freunde der Standarttänze nutzten die Gelegenheit ihre Tanzfähigkeiten aufzufrischen und fit für den Fasching zu werden, dass der Crashkurs schon vorher ausverkauft war.
Unter der professionellen Anleitung der Tanzlehrer Petra Eichelberger und Stephan Müller von der Tanzschule Rosenheim wurden in einem kleinen Tanzkurs die Standardtänze Boogie Woogie, Disco Fox, Foxtrott und Langsamer Walzer einstudiert. Die mehr als 30 Paare hatten viel Spaß und anschließend...(mehr)