Multivision Toskana & Ligurien

mit italienischer Nacht am 22. November

Ein Genuss für alle Sinne erwartet Sie am Samstag, den 22. November 2014 in der Max-Joseph-Halle. Dietmar Schmid präsentiert seine Multivision "Toskana & Ligurien". Er nimmt uns mit in das Land von Chianti und Olivenöl, herrlicher Landschaft und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Dementsprechend bieten wir auch ein ansprechendes Rahmenprogramm. Jeder Gast erhält beim Eintritt eine kleine Überraschung. Im Foyer besteht die Möglichkeit verschiedene toskanische Weine und Grappa zu verkosten und auch kleine kalte Speisen werden angeboten. Die Winzerin Vicky Schmitt-Vitaly, die ein Weingut im Chianti Classico-Gebiet bertreibt ist selbst anwesend und kann zu den Weinen sowie den auch von ihr produzierten Grappa und Olivenöl beraten.
An diesem Tag holen wir für einen Abend den Sommer zurück. Darum ist nach der Multivision noch lange nicht Schluss! Gleich anschließend fängt die italienische Nacht an. Mit gutem Wein, spitzigen Cocktails und kleinen Happen lassen Sie den Abend in launiger Runde, südlichem Flair sowie italienischer Musik ausklingen.

 




Ligurien, Italienische Riviera und Toskana. Passt das zusammen? Dietmar Schmid hat dieses Experiment gewagt und ist auf eine unbeschreibliche Faszination von Gegensätzen und Gemeinsamkeiten gestoßen. Von Ventimiglia an der Grenze zu Frankreich bis zur südlichen Maremma hat der Profifotograf für seine neueste Produktion gearbeitet.
Er war unterwegs im Jagdgebiet der Neandertaler, hat die Geheimnisse des ligurischen Goldes gelüftet, eines der besten Olivenöle der Welt. Genua, Italiens Tor zur Welt und Heimat des Amerika-Entdeckers Christopher Kolumbus, fasziniert mit unzähligen Einzigartigkeiten und immenser Kultur.
Die Cinque Terre, Weltkulturerbe der UNESCO, saugen die Zuschauer in eine der erschütterndsten Landschaften der Welt, dort wo schwarze Madonnen über das weite Meer blicken. Vor 3.000 Jahren traten die Etrusker aus der Tiefe der Geschichte hervor und prägten ein Land das nach ihnen benannt wurde. Unendlich reich gefüllt an Kultur offenbart die Toskana Schätze märchenhafter Schönheit, aber auch einen Menschenschlag, der weiß, welcher Erde er entstammt. Einer Erde, die ihresgleichen sucht.
Seit über drei Jahren recherchiert und fotografiert Dietmar Schmid die beispiellose Vielfalt Liguriens und der Toskana. Live berichtet er in seiner bekannt mitreißenden Rhetorik und exzellenten Bildsprache von den Abenteuern und Erlebnissen, die er bei seiner Produktion erlebt. Wie immer ein unvergleichliches multimediales Erlebnis!

 




Vicky Schmitt-Vitaly betreibt die Fattoria Le Fonti in Panzano in Chianti. In Familienarbeit werden feinste Weine aus den Trauben der umliegenden 8,9 Hektar Weinbergen gekeltert.
Alle Trauben stammen aus eigenen Weinbergen die nachhaltig und naturverbunden bewirtschaftet werden. Qualität statt Quantität heißt das Motto hier und so werden jährlich auch nur etwa 40.000 Flaschen Wein in Le Fonti gemacht. Die Resultate können sich sehen lassen mit Auszeichnungen in führenden italienischen und internationalen Weinführern, wie 3 Gläser im italienischen Weinführer Gambero Rosso (Fontissimo in 2011 und Chianti Classico Riserva im 2012er)! Probieren Sie neben den Weinen auch das exzellente kalt gepresste Olivenöl und die zwei Grappe di Sangiovese.

 




Medien-Info

Homepage: www.dietmarschmid.com



Veranstaltungs-Info:

Ort: Max-Joseph-Halle, 83109 Großkarolinenfeld
Datum: Samstag, 22. November 2014
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Eintrittspreis: 14,50 € im Vorverkauf bis 15. November, ab 16. November und Abendkasse 16,00 €



Kartenvorverkaufsstellen

Buchandlung Vogl, Karolinenplatz 10, 83109 Großkarolinenfeld, Tel. 0 80 31 / 5 91 65
Hörgeräte Schwägerl, Am Rossacker 6, 83022 Rosenheim, Tel. 0 80 31 / 3 19 37
p/m/t Fenster+Türen, Staatsstr. 72, 83059 Kolbermoor, Tel. 0 80 31 / 231 76 58
Online: www.eintrittskarten.me